Blog

Ein neuer Weg der Lernanatomie

Kulturelle Veränderungen, Fortschritte in der Wissenschaft und neue Trends in der medizinischen Ausbildung haben zu Veränderungen in der Rolle der Leichensektion und ihrer anatomischen Lehre geführt, da sie gegenwärtig in medizinischen Schulen unterrichtet werden

[Spaltengruppe]
[Spalte]

DSC_0266

[/ Spalte]
[Spalte]

Der Mangel an qualifizierten Lehrern, um die Sezierung Praxis zu lehren, sowie die hohen Kosten für das Material und die notwendigen Ressourcen, bereiten, verwalten und konservieren die Leichen haben einige Fakultäten und Schulen der Medizin gezwungen, im Austausch billigere Praktiken wie Software am menschlichen Körper und anatomische Modelle aus Kunststoff

Angesichts der Defizite in Bezug auf das Lehren und Lernen eines Grundthemas für die Ausbildung eines Arztes wie der menschlichen Anatomie, haben wir vorgeschlagen, in der pädagogischen Ausbildung durch systematisch konzipierte Aktionen Neuerungen einzuführen, um neue Formen der Interaktion in die Praxis einzuführen Bildung und erreichen einen Nutzen im Lehr-Lernprozess.

Ebenso, ein Projekt durchzuführen, das als Muster für die Entwicklung von anatomischen Modellen dient, die als didaktisches Material verwendet werden, um den Studenten zu fördern und die Assimilation von anatomo-klinischen Konzepten zu erleichtern, die für den Schüler komplex sind.
[/ Spalte]
[/ Spaltengruppe]